Klimaklassen für Kühl- und Gefriergeräte

Auf dem Typenschild und in der Bedienungsanleitung von Kühl- und Gefriergeräten findet man eine Angabe zu der Klimaklasse.

Ein Typenschild mit einer Klimaklasse

Dieses Gerät ist für eine Klimaklasse von Subnormal bis Tropisch geeignet.

Die Klimaklasse gibt Auskunft darüber, bei welchen Umgebungstemperaturen der Kühlschrank am besten betrieben werden sollte. Je wärmer die Umgebung ist in der sich das Kühlgerät befindet, umso mehr muss das Gerät leisten. Auf der anderen Seite sollte vermieden werden, Geräte die für warme Regionen ausgelegt sind, in zu kalter Umgebung aufzustellen. In diesem Fall kann es zu einem Schaden des Motors kommen.

Viele Geräte sind für mehrere Klimaklassen geeignet.

 

 

 

Als Grundlage für die Bestimmung von Klimaklassen für Kühl- und Gefriergeräte sind folgende Klimazonen relevant:

  • mitteleuropäisches (gemäßigtes Klima)
  • subtropisches Klima und
  • tropisches Klima

Die Norm EN ISO 15502 legt somit folgende Klimaklassen fest:

Klimaklassen für Kühlgeräte

Das könnte Dich auch interessieren …